pauschale buchen
Lade Suchformular. Please wait...

Virtuelle Tour

Webcam Eberstein

video thumbnail

facebook icon 01


Auszeichnungen

1985 - begrüßten wir die ersten Gäste (drei Zimmer waren bezugsfertig)
1990 - Ausbau auf jetzt bestehende Größe
gruene haube1991 - Erstmalige Vergabe der „Grünen Haube“ mit LH-Stv. Dr. Peter Ambrozy
1993 - wurde die Solarheizung installiert.
1993 - Envirotour Wien, WWF bestes Ökohotel Europas
1994 - wurde der Seminarraum fertiggestellt (heute Frühstücksraum)
1994 - Grüne Haube, Naturküche
1995 - Der untere Speiseraum wird fertiggestellt
1995 - Umweltpreis des Landes Kärnten überreicht von Landesrätin Elisabeth Sickl
1996 - Der Dachboden Spiel- und Meditationsraum wird vergrößert
1996 - 1. Platz Naturforum Weißensee – Raiffeisenförderungspreis
1996 - 1. Ökohotel Österreichs – ausgezeichnet von Minister Martin Bartenstein – das Biolandhaus ARCHE darf daher die Kontrollnummer 001 tragenbiohotel 01
wiedererreichung umweltzeichen1997 - 1. Ökohotel Österreichs – ausgezeichnet von Staastssekretärin Marès Rossmann für Wiedererreichung des Umweltzeichens
1998 - Beginn Ausbau Appartements
1999 - Fertigstellung Appartements und Seminarraum jetzt insgesamt 22 bis 30 Betten
2001 - Gründungsmitglied des Vereins die Biohotels
2002 - Auszeichnung Gesunde Küche Österreich LH-Stv. Dr. Peter Ambrozy
2002 - Best Practice Beispiel Österreichs im Rahmen des Ökotourismusjahres der WTO – als eines von 69 Projekten weltweit – Vorwort von Deputy Secretary-General Dawid de Villiers
2002 - Kärntner Wirtshauskultur Auszeichnung für regionale Küche NR Seppi Bucher
2003 - Bio Ernte Austriaeuropaeisches umweltzeichen
2003 - Auszeichnung mit dem Europäischen Umweltzeichen – mit den meisten Sollpunkten 39,50 überhaupt bis jetzt – überreicht von Umweltminister Dipl.-Ing. Josef Pröll als eines der ersten Biohotels in Europa
2003 - Geburt von unserem ersten Enkel Niklas Ilmar, Sohn in 3. Generation von Sabine und Ilmar Ausbau Dachboden - neues Zimmer, Spieledachboden, Wohnung
2004 - Rosalinde Tessmann kocht in der Fernsehreihe des ORF „Was koche ich heute“?
2004 - Naturfreunde International, Vorzeigebetrieb europäischen Ökotourismus
bioland deutschland2005 - Auszeichnung von Josef Wetzstein, geschäftsführender Vorstand Bioland Deutschland/Bayern, empfohlen von Bioland Deutschland
2006 - Auszeichnung von Johanna Paungger-Poppe als 1. Hotel in Kärnten, das nach Alpha-Omega Mondrhythmen kochen kann
2006 - Auszeichnung für nachhaltigen Tourismus Royal Accomadation for Sustainibilty, Europäische Union
2007 - Neugestaltung Parkplatz sowie Neugestaltung Feuerplatz und neues Grundstück hinter dem Haus
2007 - Vorzeigebetrieb des EU-Umweltzeichens auf ITB Berlinbioernte austria
2007 - Empfohlen von Bioernte Austria von Rudi Vierbauch, Bundesobmann Bioernte Austria
2008 - Partnerbetrieb Genussregion Mittel-Kärntner Blondvieh (vom Aussterben bedrohte Rinderrasse)
2008 - Vorbildlicher Nichtraucherschutz, 1. Hotel in Kärnten von der Österreichischen Ärztekammer MR Dr. Dorner
2008 - 10 Jahre österreichisches Umeltzeichen Minister Dipl.-Ing. Josef Pröll

2010 - Trigos Kärnten Preis für Nachhaltigkeit

2011 - Hotelsterneaward der Wirtschaftskammer Österreich für Nachhaltigkeit

2012 - Green Brand - internationale Auszeichnung